Achtung Zieländerung: Tagesausfahrt in die Skigebiete Fellhorn & Kanzelwand

1 Tag - Samstag, 8. Januar 2022
Es sind nur noch wenige Plätze frei.

Highlights

1 Tag Skifahren im größten Skigebiet im Allgäu

Auf ins Skigebiet an Fellhorn & Kanzelwand: 2-Länder-Skivergnügen mit 360°-Ausblick.

Auf den Pisten von Fellhorn und Kanzelwand warten familiäre Atmosphäre und urige Gemütlichkeit auf Dich: Winterzauber für Groß und Klein.

Starten werden wir an der Fellhornbahn! Weitläufige Pisten und grenzüberschreitende Möglichkeiten an der deutsch-österreichischen Grenze. Die Skigebiete Fellhorn und Kanzelwand bieten außergewöhnliches Skivergnügen für die ganze Familie. Durch frischen Pulverschnee carven oder in weiten Schwüngen durch atemberaubende Schneelandschaften gleiten: Das weitläufige Skigebiet an Fellhorn und der angrenzenden Kanzelwand begeistert viele Skifans und ist eines der beliebtesten Genuss-Skigebiete im Allgäu. Skifahren an Fellhorn und Kanzelwand bedeutet: 36 bestens präparierte Pistenkilometer für jedes Skilevel, phänomenale Aussichten und entspannte 2-Länder-Kulinarik zu familienfreundlichen Preisen.

Bestens ausgebaute Infrastruktur, das umfangreiche Pistenangebot an Fellhorn und Kanzelwand und die gut verteilte Gastronomie sorgen für ein grenzüberschreitendes Skierlebnis – Genuss-Skifahren auf höchstem Niveau, das zeichnet das Skigebiet aus.

Die Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen bringen Dich sicher und bequem durchs Fellhorn-Kanzelwand-Skigebiet. Leichte Anfängerpisten wie die Familienabfahrt und anspruchsvolle schwarze Pisten wie die Branntwein-Piste, Buckelpisten und die langen, beschneiten Talabfahrten machen das Pistenangebot von Fellhorn und Kanzelwand zu einem der Vielfältigsten im ganzen 2-Länder-Skigebiet Oberstdorf Kleinwalsertal. Im interaktiven Pistenplan sind alle Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen und alle Skipisten der Region verzeichnet. Fahre mit der Fellhornbahn zum Gipfel und wedle entweder die Pisten auf der deutschen Seite hinab oder gleite von der österreichischen Kanzelwand ins Tal: Grenzen überwinden und Freiheit spüren beim Skifahren im Allgäu und im Kleinwalsertal.

Anmerkung:

Auf Grund der aktuellen Coronaverordnungen, können wir nur Teilnehmer mit entsprechendem 2G+ Nachweis (Baden-Württemberg) mitnehmen. Erforderliche Nachweise für den Skitag bei den Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen:

  • ab 16 Jahren einen 2G Nachweis (geimpft oder genesen). Deine letzte Impfung darf nicht länger als 9 Monate zurückliegen
  • ein gültiges Ausweisdokument (Personalausweis, Reisepass oder Führerschein)

Weitere Informationen zu den aktuellen Bedingungen für den Skibetrieb: https://www.ok-bergbahnen.com/sorgsam-sicher-sanft/

Die Ausfahrt kann kurzfristig auf Grund von Reisewarnungen, Reisebeschränkungen oder der Coronaverordnung abgesagt werden. Weitere Informationen zum aktuellen Stand der Ausfahrt bekommt ihr rechtzeitig mitgeteilt.

Zur Einreise nach Österreich benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Reisepass oder Personalausweis der Bundesrepublik Deutschland. Teilnehmer anderer Nationen erkundigen sich bitte beim jeweils zuständigen Konsulat. Wir empfehlen den Abschluss einer Auslandsreisekrankenversicherung und einer Reiserücktrittskosten-Versicherung. Es gelten die Reise- und Zahlungsbedingungen des SC Aspach e.V.

Leistungen:

  • Hin- und Rückreise im modernen Reisebus
  • Die Busfahrt wird von der Fa. Eisemann Reisen durchgeführt
  • Ausweis nicht vergessen

Skigebiet

Kanzelwand-Fellhorn in Deutschland-Österreich https://www.ok-bergbahnen.com/aktiv-sport/skifahren/skigebiete-oberstdorf

Skifahren in Oberstdorf: Schneegenuss in der 2-Länder-Skiregion

Skigebiet Fellhorn und Kanzelwand: Skifahren in Österreich und Deutschland

Am Vormittag Skifahren in Deutschland, am Nachmittag ein österreichisches Skigebiet erkunden – das geht in den Skigebieten Fellhorn und Kanzelwand. Die Grenze zwischen Österreich und Deutschland verläuft über den Bergkamm und gibt Dir die Gelegenheit, an einem Tag das Beste aus zwei Ländern zu erleben. Auch die 2-Länder-Kulinarik der Bergrestaurants Kanzelwand und Fellhorn trägt zu diesem Genusserlebnis bei. Skifahrende Familien kommen mit der blauen Familienabfahrt voll auf Ihre Kosten.

Abfahrt/Rückkehr

Samstag, 8. Januar 2022
jeweils von 05:00 Uhr - bis 20:30 Uhr

Organisation/Reiseleitung

Nils Braun

E-Mail:
Mobil: 01734071171

Jochen Layer

E-Mail:
Telefon: (07231) 7763567
Fax: (07231) 7763568 Fax: (07152) 945390

Anmeldung/Kosten

Anmeldeschluss: 06.01.2022
Mindestteilnehmerzahl: 30

39,00 € Erwachsene (Vereinsmitglied)
29,00 € Kinder Jahrgang 2006 und jünger (Vereinsmitglied)
Liftkarte Erwachsene ab Jahrgang 2003 und Senioren 48,- Euro (wird bar im Bus bezahlt)
Liftkarte Jugendliche Jahrgänge 2004 - 2005 40,50 Euro (wird bar im Bus bezahlt)
Liftkarte Kinder Jahrgang 2006 und jünger 20,- Euro (wird bar im Bus bezahlt)
Die Anmeldung wird erst bei Eingang des Gesamtbetrages auf folgendes Konto gültig:
Volksbank Backnang eG
IBAN: DE04602911200047321059
BIC: GENODES1VBK
Weitere Information bei Nils Braun  oder  Jochen Layer
Es sind nur noch wenige Plätze frei.